Sonnenspaziergang zum Egger Marterl

Ein beliebter Aussichtspunkt am Faaker See. Oft fotografiert und auf unzähligen Postkarten verewigt… Das Egger Marterl.

Von hier aus hat man einen wunderschönen Blick auf die Karawanken – mit dem Mittagskogel – und den Faaker See. Quer durch das Jahr finden hier auch immer wieder Veranstaltungen statt, wie z.B. das Osterfeuer oder Gesangsveranstaltungen. Zu Ostern findet sich hier auch ein Riesen-Osterei als Dekoration.

Wegbeschreibung: Entlang am See über die Sonnenterrasse.

Von unseren Ferienwohnungen gibt es zwei Möglichkeiten zu Fuß zum Marterl zu gelangen. Entweder man folgt der Hauptstraße Richtung Egg am See und kann es so eigentlich nicht verfehlen. Oder man wählt die Route über den See und den Karnerhof. Dafür geht man direkt hinunter zum Faaker See und folgt dort links der Seepromenade. Wenn der steile Hügel geschafft ist, ist man auch schon fast dort! Und beim Marterl wartet eine gemütliche Bank mit hervorragendem Ausblick.

Egal welche Route man wählt, erreicht man das Ziel in ungefähr 15 Minuten. Ein Spaziergang also für zwischendurch.

Bei Google Maps findet sich die Route zum nachlesen. Hier der Link mit den Optionen: goo.gl/maps/cXNB8KvX7D7iu9XPA